Hinweis

Diese Website wurde am 28. November 2017 archiviert. Neues Online-Angebot: Evangelische Kirche in Frankfurt.

Aktuell

12. Mai 2012

Ein alter Teppich wird zum Kunstwerk

Foto: Rolf Oeser

Vor drei Jahren fand der Frankfurter Künstler Jörg Ahrnt einen alten Teppich auf der Straße und fragte sich, was sich daraus wohl machen ließe. Als Kunstwerk unter dem Titel „Maker Unknown“ (auf Deutsch: Unbekannter Hersteller) war der Teppich im April, präsentiert auf einem niedrigen Podest, in der Weißfrauen Diakoniekirche zu sehen. Eine Begegnung von islamischer Teppichkunst und christlicher Architektur.

Artikelinformationen

Beitrag veröffentlicht am 12. Mai 2012 in der Rubrik Kultur, erschienen in der Ausgabe .

Artikel teilen: E-Mail Facebook Twitter Google+

Meistgelesene Artikel