Hinweis

Diese Website wurde am 28. November 2017 archiviert. Neues Online-Angebot: Evangelische Kirche in Frankfurt.

Aktuell

1. Februar 2010

Weltgebetstag der Frauen aus Kamerun

Der Weltgebetstag der Frauen am Freitag, 5. März, wird in diesem Jahr nach einer Liturgie gefeiert, die Christinnen aus Kamerun geschrieben haben. Die sich vor allem mit den Problemen, die durch die Ausweitung großer Plantagen in diesem zentralafrikanischen Land entstehen, was das die Möglichkeiten der Eigenversorgung verringert. Das betreffe vor allem Frauen, die mit dem Verkauf eigener Früchte ein Einkommen erwirtschaften.

Der Weltgebetstag wird weltweit immer am ersten Freitag im März gefeiert. Diese von Frauen entwickelte weltweit größte konfessionsübergreifende christliche Initiative lenkt nach dem Motto „Informiert beten und betend handeln“ immer die Aufmerksamkeit auf ein bestimmtes Land. Die Kollekte kommt Projekten dort zugute. Im vergangenen Jahr kamen dabei allein in Deutschland 2,8 Millionen Euro zusammen.

Viele Gemeinden feiern am Weltgebetstag spezielle Gottes dienste. In der Katharinenkirche an der Hauptwache beginnt er um 15.30 Uhr. Informationen auch unter „www.weltgebetstag.de“:http://www.weltgebetstag.de.

p(autor). Antje Schrupp

Artikelinformationen

Beitrag veröffentlicht am 1. Februar 2010 in der Rubrik Stadtkirche, erschienen in der Ausgabe .

Artikel teilen: E-Mail Facebook Twitter Google+

Meistgelesene Artikel