Hinweis

Diese Website wurde am 28. November 2017 archiviert. Neues Online-Angebot: Evangelische Kirche in Frankfurt.

Aktuell

1. Februar 2001

Kummernetz

Sorgen und Nöte mit anderen teilen, das hilft oft und geht jetzt auch im Internet: Auf der Seite www.kummernetz.de können Menschen ihre Probleme sozusagen ans virtuelle schwarze Brett nageln und sich Zuspruch von anderen holen – oder auch selber andere trösten und ihnen Mut machen. Wer es lieber vertraulich möchte, findet hier auch zum Schweigen verpflichtete Seelsorgerinnen und Seelsorger zum Zweierchat oder E-Mail-Austausch.

Artikelinformationen

Beitrag veröffentlicht am 1. Februar 2001 in der Rubrik Kultur, erschienen in der Ausgabe .

Artikel teilen: E-Mail Facebook Twitter Google+

Meistgelesene Artikel